Waldpädagogik

Themenbörse für wissenschaftliche Arbeiten

a. Forst- und umweltpolitische Grundlagen

  • Untersuchungen zu Waldpädagogik weltweit - Entwicklung, Stand und Ausblick
  • Untersuchungen zu Waldpädagogik in Europa - Entwicklung, Stand und Ausblick
  • Untersuchungen zum Europa-Netzwerk Waldpädagogik - Entwicklung, Stand und Ausblick
  • Untersuchungen zu Waldpädagogik in Deutschland - Entwicklung, Stand und Ausblick
  • Untersuchungen zu Definitionen und Zielen der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zur Geschichte der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Waldpädagogik und Öffentlichkeitsarbeit im System forstlicher Kommunikation
  • Untersuchungen zu Waldpädagogik als Instrument und Feld der Forstpolitik
  • Untersuchungen zu Möglichkeiten und Grenzen der Entwicklung und Anwendung eines „Gütesiegels Waldpädagogik" auf der Grundlage eines Qualitätskriterienkatalogs
  • Untersuchungen zu Betriebswirtschaftliche Aspekte waldpädagogischer Dienstleistungsangebote als forstliche Produkte
  • Untersuchungen zu Waldpädagogik als Feld des Fundraising und Ökosponsoring
  • Untersuchungen zu Kritische Analyse der Kooperation zwischen Forstwirtschaft und Naturschutzverbänden auf dem Gebiet der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Das brandenburgische Patenförster-Konzept - Entwicklung, Stand und Ausblick
  • Untersuchungen zu Der deutsche Waldpädagogik-Preis – Entwicklung, Stand und Ausblick
  • Untersuchungen zu Waldpädagogische Erfahrungs- und Informationsaustausche - Entwicklung, Stand und Ausblick
  • Untersuchungen zu Waldpädagogische Fortbildungen - Entwicklung, Stand und Ausblick
  • Untersuchungen zu „Zertifikatsausbildung Waldpädagogik“ - Entwicklung, Stand und Ausblick
  • „Tage der Natur“ und „Tage der Kultur“ im Jahreslauf als waldpädagogische Anlässe - kritische Analyse
  • Grundsätze der Waldpädagogik – kritische Analyse

b. Pädagogische Grundlagen

  • Untersuchungen zu Möglichkeiten und Grenzen der Wertebildung - Waldpädagogik zwischen Umweltbildung und Sozialarbeit
  • Untersuchungen zur Erfolgskontrolle der Wirkungen waldpädagogischer Einrichtungen
  • Untersuchungen zur Erfolgskontrolle der Wirkungen waldpädagogischer Aktivitäten
  • Kritische Analyse der Kooperation zwischen Forstwirtschaft und Bildungswesen auf dem Gebiet der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu den psychologischen Grundlagen der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu den soziologischen Grundlagen der Waldpädagogik
  • Analyse waldpädagogischer Darstellungen in den Bildungsservern (Beispiel: hier)
  • Verhältnis vom Waldpädagogik und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) – kritische Analyse
  • Waldpädagogik als Bestandteil der Umweltbildung - Reflexion des Ziel-Mittel-Verhältnisses
  • Untersuchungen zu Waldpädagogik an Ganztagsschulen
  • Untersuchungen zu Waldpädagogik an Gymnasien
  • Untersuchungen zu Waldpädagogik an Grundschulen
  • Der Wald/die Forstwirtschaft im Lehrplan - kritische Analyse
  • Der Wald/die Forstwirtschaft im Schulbuch - kritische Analyse
  • Der „Waldpass“ der brandenburgischen Waldschule „Am Rogge-Busch“ – kritische Analyse

c. Angebote / Organisationsformen

  • Untersuchungen zu Waldschulen - Entwicklung, Stand und Ausblick
  • Waldpädagogik an Forstmuseen sowie ständige forsthistorische Ausstellungen und das deutsche forstmuseale Netzwerk - kritische Analyse
  • Untersuchungen zu Waldtheatern - Entwicklung, Stand und Ausblick
  • Untersuchungen zu Schulwäldern - Entwicklung, Stand und Ausblick
  • Untersuchungen zu Schulwäldern als Schülerfirmen - Entwicklung, Stand und Ausblick
  • Untersuchungen zu Waldlehrgärten/Arboreten - Entwicklung, Stand und Ausblick
  • Untersuchungen zu Walderlebniswelten - Entwicklung, Stand und Ausblick
  • Untersuchungen zu Waldmobilen - Entwicklung, Stand und Ausblick
  • Untersuchungen zu Waldkindergärten - Entwicklung, Stand und Ausblick
  • Untersuchungen zu Waldlehrpfaden - Entwicklung, Stand und Ausblick
  • Untersuchungen zu Forstlichen Schülerarbeitsgemeinschaften - Entwicklung, Stand und Ausblick
  • Untersuchungen zu Forstlichen Ganztagsschulbetreuungen - Entwicklung, Stand und Ausblick
  • Untersuchungen zu Forstlichen Kindergartenbetreuungen - Entwicklung, Stand und Ausblick
  • Untersuchungen zu Waldjugendspielen - Entwicklung, Stand und Ausblick
  • Untersuchungen zur zentralen brandenburgische Waldjugendspiele-Woche - Entwicklung, Stand und Ausblick
  • Untersuchungen zu Waldrallyes - Entwicklung, Stand und Ausblick
  • Untersuchungen zu Waldführungen/Försterwanderungen - Entwicklung, Stand und Ausblick
  • Untersuchungen zu „Waldferien“ - Entwicklung, Stand und Ausblick
  • Untersuchungen zu Waldprojekttagen - Entwicklung, Stand und Ausblick
  • Untersuchung zur nachhaltigen Wirkung von Jugendwaldeinsätzen

  • Entwicklung BNE-tauglicher Angebotsprogramme für Grundschüler der Klassenstufe zum Thema „Naturstoff Holz“ im Rahmen der brandenburgischen „Holzerlebniswelt“ Baruth
  • Erarbeitung eines Rahmenlehrplans für BNE-orientierte waldpädagogische Angebote für Grundschulen in der Holzerlebniswelt Baruth
  • Entwicklung BNE-tauglicher Angebotsprogramme für Schüler der Seckundarstufen I und II zum Thema "Naturstoff Holz“ im Rahmen der brandenburgischen „Holzerlebniswelt“ Baruth
  • Erarbeitung eines Rahmenlehrplans für BNE-orientierte waldpädagogische Angebote für Oberschulen & Gymnasien in der Holzerlebniswelt Baruth (Ziel: Ein Modul baut auf das vorhergehende auf - Schulen wird somit ein jährlicher Projekttag in der Holzerlebniswelt Baruth ermöglicht)
  • Entwicklung weiterführender außerschulischer Angebote im Bereich Berufsorientierung, -vorbereitung und -ausbildung im Cluster Forst & Holz an der der brandenburgischen „Holzerlebniswelt“ Baruth

d. Themen

  • Untersuchungen zu Artenschutz im Wald (mit Kind-Fokus z.B. auf Leitarten(gruppen) wie Igel, Specht, Hirschkäfer, Eule, Fledermaus, Schlange, Kröte, Spinne, Hornisse, Orchidee, Pilz …) als Thema der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Baum (mit Kind-Fokus z.B. auf Baumhöhe, Baumdicke, Baumalter, Hauptbaumarten(gruppen) Kiefer, Fichte, Eiche, Birke, Erle, Buche … ) als Thema der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Biodiversität/Artenvielfalt im Wald als Thema der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Biotopschutz im Wald (mit Kind-Fokus z.B. auf Totholz, Baumhöhle, Moor, Quelle, Waldrand oder Leitarten(gruppen) wie Specht, Hirschkäfer, Sonnentau …) als Thema der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Doktor Wald (Wald und Gesundheit, Wald heilt Körper und Seele …; mit Kind-Fokus z.B. auf die Sinne Sehen, Hören, Fühlen, Schmecken, Riechen und Gleichgewicht halten …) als Thema der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Farben im Wald (mit Kind-Fokus z.B. auf die Grundfarben … ) als Thema der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Forsteinrichtung (Waldinventur; mit Kind-Fokus z.B. auf Baumalter, Baumhöhe, Baumdurchmesser, Holzvorrat, Waldeinteilung …) als Thema der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Holz (mit Kind-Fokus z.B. auf „Vom Baum zum Brett“, Holzmichl, Holzwurm …) als Thema der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Nachhaltigkeit (mit Kind-Fokus z.B. auf Denken in Generationen (Kind - Eltern - Großeltern), Waldnutzung …) als Thema der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Natur im Wandel (mit Kind-Fokus z.B. auf Neozoen wie Waschbär, Marderhund …, Neophyten wie Robinie, Douglasie…) als Thema der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Naturgemäße Waldwirtschaft (Naturschutz durch Waldbau; mit Kind-Fokus z.B. auf Stufigkeit und Mischung, den Eichelhäher als „Waldsäer“ …) als Thema der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Mythos Wald (mit Kind-Fokus z.B. auf Mythen /Märchen / Sagen, Waldgeister / Waldschrate / Zwerge / Elfen …) als Thema der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Vogelschutz im Wald (mit Kind-Fokus z.B. auf Leitarten(gruppen) Meise, Kleiber, Kuckuck, Adler, Kranich, Eule …) als Thema der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Waldarbeit (mit Kind-Fokus z.B. auf Waldarbeiter, Forsttechnik …) als Thema der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Wald bewegt (Wald und Sport, Körperertüchtigung …; mit Kind-Fokus z.B. auf das (quicklebendige) Eichhörnchen als Wald-bewegt-Symbol … ) als Thema der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Waldbau (mit Kind-Fokus z.B. auf den Eichelhäher als „Waldsäer“ … ) als Thema der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Waldfunktionen (mit Kind-Fokus auf Nutzung, Schutz, Erholung, Bildung …) als Thema der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Waldgeschichte (Forstgeschichte; mit Kind-Fokus z.B. auf Stammscheiben-Daten- Lesen …) als Thema der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Wald in den Jahreszeiten (mit Kind-Fokus z.B. auf Frühling, Sommer, Herbst und Winter …) als Thema der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Wald in den Tageszeiten (mit Kind-Fokus z.B. auf Morgens (Vogeluhr), Abends / Nachts (Wald unter Sternen, Leitarten(gruppen) Eule, Fledermaus, Ziegenmelker, Marder …) als Thema der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Wald in der Stadt ( Waldboten im menschlichen Wohnbereich …; mit Kind-Fokus z.B. auf Parks, Alleen, Stadtbäume, Kletterpflanzen …) als Thema der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Waldmenschen (forstliches Berufsbild; mit Kind-Fokus z.B. auf Förster, Waldarbeiter, Waldbesitzer …) als Thema der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Waldnutzung (Waldprodukte; mit Kind-Fokus z.B. auf Holz, Wild, Pilze, Beeren, Honig, Harz (historisch), Holzkohle (historisch) …) als Thema der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Wald schmeckt (mit Kind-Fokus z.B. auf Pilze, Beeren, Honig, Heilpflanzen … ) als Thema der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Wald sozial (mit Kind-Fokus z.B. auf Nächstenliebe (gutes Mensch-Mensch-Verhältnis), Waldameise, Biene…) als Thema der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Waldschutz (mit Kind-Fokus z.B. auf Sturm / Bruch, forstschädliche Tiere und Pflanzen, Waldbrand mit dem Eichhörnchen als Waldbrandschutz-Symbol …) als Thema der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Wald und Boden (mit Kind-Fokus z.B. auf Eiszeit, Bodenhorizonte … ) als Thema der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Wald und Erholung (Wald und Tourismus, Wald und Freizeit …; mit Kind-Fokus z.B. auf Wandern, Laufen, Trimm-Dich-Aktionen … ) als Thema der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Wald und Klima / Wetter (mit Kind-Fokus z.B. auf Wetterpropheten im Tier- und Pflanzenreich, Wald als „Klimaretter“, Kohlendioxyd … ) als Thema der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Wald und Kunst (mit Kind-Fokus z.B. auf Musizieren & Singen, Malen, Dichten, Geschichtenschreiben …) als Thema der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Wald und Naturschutz (Forstliche Naturschutzarbeit, Ökosystem Wald, Lebensraum Wald …; mit Kind-Fokus z.B. auf Leitarten und -Biotope …) als Thema der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Wald und Wasser (mit Kind-Fokus z.B. auf See, Tümpel, Bach, Moor, Quelle …) als Thema der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Wald und Wild (Jagd; mit Kind-Fokus z.B. auf Jäger, jagdliches Brauchtum, Jagdgeschichte, Hirsch, Reh, Fuchs, Wildschwein, Hase …) als Thema der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Waldästhetik als Thema der Waldpädagogik

e. Methoden

  • Untersuchungen zu Abenteuer Wald (mit Kind-Focus z.B. auf das Leben unserer europäischen Vorfahren wie Urmenschen, Kelten, Germanen, Slawen, Wald unter Sternen, Wald-Nahrung beschaffen, im Wald wohnen …) als Methode der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes waldpädagogischer Lehr- und Lernmittel am Beispiel von Naturmaterialien
  • Untersuchungen zu Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes waldpädagogischer Lehr- und Lernmittel am Beispiel technischer Medien
  • Untersuchungen zu Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes der „Neue Medien“ in der Waldpädagogik
  • Naturlehrmittel als „Erinnerungsträger“ - kritische Analyse
  • Untersuchungen zu Möglichkeiten und Grenzen der Nutzung des Internet für die Waldpädagogik
  • Märchen als Methode der Waldpädagogik - kritische Analyse
  • Untersuchungen zu waldpädagogischen Schriftenreihen - Entwicklung, Stand und Ausblick
  • Untersuchungen zu waldpädagogischen Lose-Blatt-Sammlungen - Entwicklung, Stand und Ausblick
  • Musik/Gesang als Methode der Waldpädagogik - kritische Analyse
  • Basteln mit Naturmaterialien als Methode der Waldpädagogik - kritische Analyse
  • „Waldschulstände“ zu Messen und anderen Großveranstaltungen - kritische Analyse
  • Untersuchungen zum Experimentieren (Neues ausprobieren) als Methode der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zum Filmen als Methode der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zum Forschen (Neues entdecken) als Methode der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zum Fotografieren als Methode der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zum Gedichte machen und nutzen als Methode der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zur Kinder-Uni als Methode der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zum künstlerischen Gestalten als Methode der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zum Mystifizieren (Geheimnisse entdecken, Übernatürlichem nachspüren) als Methode der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zum Quiz als Methode der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zum Sport als Methode der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zum Sprüche (Redewendungen machen und nutzen) als Methode der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zum Suchen, bestimmen und sammeln als Methode der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zum Planspielen als Methode der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zur Waldarbeit als Methode der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zum Witze erzählen als Methode der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Workshops (Probleme lösen durch Strategie-Entwicklung) als Methode der Waldpädagogik
  • Die „Naturlehrmittel-Börse“ (Überblick waldpädagogischer Lehr- und Lernmittel) – kritische Analyse

f. Akteure (Macher, Partner / Zielgruppen)

  • Akzeptanzuntersuchung zur Waldpädagogik bei Forstbediensteten
  • Akzeptanzuntersuchung zur Waldpädagogik bei Lehrern/Erziehern
  • Akzeptanzuntersuchung zur Waldpädagogik bei Journalisten
  • Analyse zu Senioren als Zielgruppe der Waldpädagogik
  • Untersuchung zum Einfluss der sozialen Herkunft (Sinus-Milieu) auf die Ergebnisse der waldpädagogischen Arbeit
  • Analyse zu Menschen mit Migrationshintergrund als Zielgruppe der Waldpädagogik
  • Analyse zu Behinderten (Rollstuhlfahrer, Blinde. Gehörlose, geistig Behinderte ...) als Zielgruppe der Waldpädagogik
  • Analyse zu verhaltensausfälligen Kindern und Jugendlichen als Zielgruppe der Waldpädagogik
  • Analyse zu „Schulverweigerern“ als Zielgruppe der Waldpädagogik
  • Analyse zu Grundschülern als Zielgruppe der Waldpädagogik
  • Analyse zur Sekundarstufe 1 als Zielgruppe der Waldpädagogik
  • Analyse zur Sekundarstufe 2 als Zielgruppe der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu FÖJ-Teilnehmern in der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Zivildienstleistenden in der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Entscheidungsträgern als Partner der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Meinungsführern als Partner der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Lehrern als Partner der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Erziehern als Partner der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Unternehmer/Managern als Partner der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Künstlern als Partner der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Bankern als Partner der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Pfarrern als Partner der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Politikern als Partner der Waldpädagogik
  • Untersuchungen zu Möglichkeiten und Grenzen eines "Generationennetzwerks WALD“ für die Waldpädagogik (Einsatz pensionierter Förster, Lehrer … in der Waldpädagogik (Erfahrungswissen/Lebensweisheit Älterer nutzen; „Jung und Alt im Wald“ ...)

Weiterführende Hinweise:

  • An Themen-Bearbeitern sind wir interessiert. Als Praxis-Betreuer stehen profilierte waldpädagogisch Tätige zur Verfügung.
  • Für Hinweise zur Ergänzung der Liste sowie auf vorhandene oder derzeit bearbeitete vergleichbare Themen wären wir dankbar.
  • Alle Ergebnisse sind auch für eine Publikation im Rahmen der waldpädagogischen Schriftenreihe „WaldLernen“ bestimmt.