Aufruf zur Beteiligung an einer Präsentation „Wälder für Menschen“

WaldprojektttagLiebe waldpädagogische „Macher“,
aus Anlass des Internationalen Jahres der Wälder plant das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz in enger Kooperation mit der Welternährungsorganisation FAO die „Internationalen Bonner Waldtage“, die das zentrale Motto des Jahres der Wälder „Wälder für Menschen“ aufgreifen.Die Veranstaltung findet vom 6. bis 9. Oktober 2011 auf dem Münsterplatz in Bonn statt.

Foto: HdW-Archiv

In einer internationalen Erlebnis- und Themenschau soll dort die ganze Bandbreite der vielfältigen Funktionen unserer Wälder präsentiert werden, so unter anderem die verschiedenen Produkte des Waldes, sein Beitrag zum Klima- und Naturschutz sowie Wälder als unser kulturelles Erbe. Die Bonner Waldtage dienen der Verbraucherinformation und ergänzen die geplante, politisch und wissenschaftlich ausgerichtete Internationale Waldkonferenz in Bonn.

Die Veranstalter wünschen sich möglichst lebendige, interaktive und anschauliche Ausstellung, mit der Endverbraucher und insbesondere auch Kinder und Jugendliche erreicht werden können, um deutlich zu machen, wie wertvoll unsere Wälder für uns Menschen sind - eben „Wälder für Menschen“.

Als Projektträger des BMELV ist die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) für die Organisation der Veranstaltung zuständig.

Die konkreten Planungen für den Umfang der einzelnen Präsentationen befinden sich noch in einem frühen Stadium.
Bis Ende Februar werden 2011 jedoch Rückmeldung über grundsätzliches Interesse an einer Teilnahme und erste inhaltliche Vorschläge für Präsentation und Exponate erwartet.

Der Bund Deutscher Forstleute mit seinem Bundesarbeitskreis „Forstliche Umweltbildung“ möchte sich an dieser Präsentation ggf. mit den Rahmen-Themen

„Bildungsgut Wald“ sowie „Sozialraum Wald“

beteiligen.

Wer dazu Tipps, Vorschläge, Hinweise ... dazu hat und vielleicht sogar selbst mittun will, teile dies bitte bis 13.02.11 unter info@waldpaedagogig.org mit.

Klaus Radestock